Begeisterung im Dialog: Folge 1 - Wie kam die Begeisterung zur gkk dialog?

In diesem ersten Teil des Dialogs geht es um die Frage: Wie kam die Begeisterung zur gkk dialog? Hier geht es zum inspirierenden Austausch zwischen dem Autor und Philosophen Dr. Christoph Quarch und unserem Geschäftsführer Dr. Markus Gräßler.

Über die Kraft der Begeisterung zu reden, ist gut, Menschen tatsächlich zu begeistern, noch besser. Wir arbeiten jeden Tag daran. Schauen Sie sich doch hier gleich genauer an, was da alles so dazugehört. Und lassen Sie sich von uns im persönlichen Gespräch darüber informieren, wie wir Sie und Ihre Kunden ebenfalls begeistern können. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:
Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen

Weitere News

Begeisterung, Buch, Interview, Begeisterungstalk, Wie Unternehmen über sich hinauswachsen, Markus Gräßler, Christoph Quarch, Haus des Dialogs, Farbphon, Portfolio, gkk, Unternehmensphilosophie

Begeisterung in Text, Ton und Taten.

19 März 2021

Wer Menschen begeistert, kann viel bewegen und erreichen. Als Einzelner genauso wie als Marke oder Unternehmen. Deshalb nutzen wir bei gkk dialog jede Form und Gelegenheit, um für Begeisterung zu begeistern.

Weiterlesen
Björn Janich, Digital Account Director, 7, Regeln, Community Management, Frankfurt, gkk

#socialistindividuell

21 Dezember 2020

„Content is King“, aber „Dialogue is Queen“: Erst der direkte Dialog mit den Menschen macht soziale Medien richtig „social“ und bietet die Chance, Kunden zu echten Fans zu machen.

Weiterlesen
Markus Pöttinger

Mit NLP Zeit und Geld sparen

3 Dezember 2020

Unser Geschäftsführer Markus Pöttinger erklärt im Horizont dialog 4/2020, wie gute Dialoge zwischen Mensch und Computer funktionieren und wie ein KI-Projekt zum Erfolg wird.

Weiterlesen

Das neue Haus des Dialogs



 Darum ist hier alles bunt!

Drücke Enter um zu senden