Farbe bekennen: Dr. Markus Gräßler in der aktuellen Horizont

In einem ausführlichen Artikel in der Horizont 21/2018 erläutert Dr. Markus Gräßler unseren neuen Markenauftritt. Das neue Corporate Design, der selbst entwickelte Algorithmus „gkk Farbphon“ und die geschärfte Positionierung sind nur einige der Themen in diesem detaillierten Bericht.

Farbe bekennen: Dr. Markus Gräßler in der aktuellen Horizont

Den kompletten Artikel „Farbe bekennen“ finden Sie hier (Quelle: HORIZONT 21/2018).

 

Weitere News

Von wegen Silicon Valley – Warum wir lieber in die Start-up-Nation Israel pilgern sollten

Von wegen Silicon Valley – Warum wir lieber in die Start-up-Nation Israel pilgern sollten

19 Juni 2018

Warum wir lieber in die Start-up-Nation Israel pilgern sollten? Weil es fünf vor 12 ist! Unser Geschäftsführer Dr. Markus Gräßler hat sich als Mitglied einer Reisegruppe des DDV im Hightech-Hub Tel Aviv von der beeindruckenden Start-up-Mentalität begeistern lassen und nimmt Sie in der Horizont mit auf eine Reise durchs Silicon Wadi.

Weiterlesen
Götz von Bechtolsheim gibt ein Interview über die EU-DSGVO

Die neue DSGVO: Das Wundermittel in der Vertrauenskrise

5 März 2018

Die neue DSGVO fordert, dass wir nur Daten erheben, die dem Kunden einen Nutzen bringen – und dass wir dem Kunden diesen Nutzen erklären. Diese Forderung ist eine ausgezeichnete Startrampe, um in Zukunft das stark angekratzte Vertrauensverhältnis zwischen Marke und Nutzer zu verbessern. Die neue DSGVO wird beschleunigen, dass Werbung einen neuen Anfang macht – ein Kundennutzen unserer digitalen Aktivitäten wird quasi gesetzlich vorgeschrieben.

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz & Smart Data

gkk gründet eigene Unit für Künstliche Intelligenz & Smart Data

25 Januar 2018

In einer neuen Unit „Künstliche Intelligenz & Smart Data“, unter Leitung von gkk-Geschäftsführer Markus Pöttinger, fasst die Frankfurter gkk DialogGroup GmbH ihr Leistungs- und Service-Angebot für die digitale Zukunft zusammen.

Weiterlesen
 Darum ist hier alles bunt!

Drücke Enter um zu senden