Gemeinsam zum Erfolg

gkk dialog und Scholz & Friends iDialog holen zusammen mit der DekaBank Gold beim MAX-Award

Gold MAX Award gkk Scholz & Friends iDialog

Die Kampagne „Deka 100 Jahre – Vorsorge und Sparen – Dialog der Generationen“ der DekaBank Deutsche Girozentrale hat beim renommierten MAX-Award Gold gewonnen. Der MAX-Award zeichnet exzellentes Dialogmarketing aus, das sowohl hinsichtlich der Kreation als auch der Effizienz überzeugt. 23 Arbeiten hatten es 2019 auf die Shortlist geschafft. Am 7. Mai fand die Preisverleihung zum ersten Mal im Rahmen des OMR Festivals in Hamburg statt.

Die Herausforderung bestand darin, die Kunden der DekaBank zu motivieren, sich mit der eigenen finanziellen Vorsorge zu beschäftigen. In diesem Rahmen wurde der „Dialog der Generationen" eröffnet. Vertreter der jüngeren und älteren Generation sprachen in einer Video-Reihe über ihre Sicht auf die Zukunft. Mit einem Mailing wurden die Kunden über eine zukunftsweisende Technologie zum Mitreden animiert. Sie erhielten einen NFC-Chip, der sie direkt auf eine Landingpage verlinkte. Dort konnten sie sich am „Dialog der Generationen“ beteiligen. Und am wichtigsten: Sie konnten das Thema Zukunft aus einer neuen und optimistischen Perspektive erfahren.

Mehr als 120.000 Empfänger erhielten das Mailing und setzten sich daraufhin aktiv mit ihrer Zukunftsvorsorge auseinander. Nach einem Beratungsgespräch in ihrer Sparkasse entschieden sich knapp zehn Prozent für ein Produkt der Deka. Als Spitzenwert verzeichnete eine Sparkasse sogar eine Abschlussrate von 20 Prozent und damit eines der besten Ergebnisse aller Zeiten.

„Die Deutschen sind nach wie vor Wertpapiermuffel und niemand beschäftigt sich gerne mit seiner finanziellen Vorsorge. Gerade deshalb sind der ‚Dialog der Generationen’ und unser NFC-Mailing ein großer Erfolg“, freut sich Dr. Markus Gräßler, Managing Director der gkk dialog.

Die MAX-Jury würdigte besonders die emotionale Aufladung dieses Themas. Hier wurde eindrücklich gezeigt, dass sowohl die Relevanz des Angebots, als auch die Aktivierung durch emotionales Storytelling verstärkt werden kann.

Dr. Lothar Weissenberger, Leiter Marketing und Digitale Medien DekaBank, ergänzt: „Dialogkampagnen konkurrieren beim Kunden mit der Vielzahl an Medien und Informationen, die tagtäglich auf ihn einströmen. Nur mit außergewöhnlich kreativen Ansätzen und zeitgemäßer Vermittlung gelingt es, uns in diesem Wettbewerb durchzusetzen. Die Kampagnen leisten somit einen wesentlichen Beitrag dazu, das Bestandskundengeschäft auszuweiten und neue Kunden für das Wertpapiergeschäft zu begeistern.“

Der MAX-Award ist 2019 sowohl im Kreativranking von HORIZONT (Multiplikator 2) und Red-Box (Multiplikator 2) als auch von W&V (Multiplikator 1) gelistet.

Weitere News

gkk dialog gehört zum dritten Mal in Folge zu Deutschlands besten Ausbildern

27 Oktober 2021

Frankfurt am Main Oktober 2021 – Zum fünften Mal zeichnet Capital „Deutschlands beste Ausbilder“ aus und zum dritten Mal in Folge ist auch gkk dialog dabei.

Weiterlesen
Branchentrends im Dialogmarketing: Wegweiser durch den Software-Dschungel - Sieben Tipps für ein maßgeschneidertes Social Media Tool.

Wegweiser durch den Software-Dschungel: Sieben Tipps für ein Social Media Tool

19 Oktober 2021

In der aktuellen Ausgabe der DDV Branchentrends nimmt Björn Janich (Digital Account Director) die Kriterien eines maßgeschneiderten Social Media Tools zur Planung von Content- und Community-Management im Detail unter die Lupe.

Weiterlesen
Meltem Gaye, gkk Director Business Development und Bianka Wenzel, Senior Account Management

Next 25: gkk dialog stellt sich im Jubiläumsjahr personell und strategisch neu auf

11 Oktober 2021

Frankfurt am Main 08.10.2021 - Nach rund zwei Jahrzehnten Agenturzugehörigkeit verabschiedet sich Vollblutwerber Roman Kretzer in den Ruhestand und übergibt den Staffelstab an Meltem Gaye, die als Director Business Development zur gkk dialog gekommen ist.

Weiterlesen

Das neue Haus des Dialogs



 Darum ist hier alles bunt!

Drücke Enter um zu senden